Wir sind offfen für
Unsere Selbsthilfegruppe ist offen für alle !
Unsere Selbsthilfegruppe ist offen für alle !

Vereinskalender 2020/2021

 28.03.2020  Vortrag fällt wegen Coronavirus am UKR aus !!!!!!!!!

                                Terminänderung beachten, 19.09.2020 !!!!!!!!!!!!! 

                     15.00 Uhr Uniklinik Regensburg C4 Raum 0.39                                            Medizinischer Vortrag mit Prof.  Dr. Hirt und Prof. Banas

                        " Herz- und Nierentransplantation „

25.05.2020 15.00 Uhr Baseball – Cup

                      im Stadion Schwabbelweiß in Regensburg

 

18.07.2020 19.00 Uhr Treffen im Biergarten in Regensburg  

                       Gaststätte und Uhrzeit wird noch mitgeteilt  

   

19.09.2020 15.00 Uhr Uniklinik Regensburg C.039 Vortragsraum

                      Medizinischer Vortrag mit Prof.  Dr. Hirt und Prof. Banas

                        „ Herz- und Nierentransplantation „

 

 

07.11.2020 09.00 -16.00 Uhr Pro Consil

                       Nürnberg – Besuch der Sozialmesse

 

 21.11.2020  15.00 Uhr Treffen - Mitgliederversammlung

                           anschließend Jahresabschlussfeier 

 Beachtung:   Mitgliederversammlung kurzfristig storniert                                 und verschoben auf 2021.

                             Der Vorstand 20.11.2020

18.09.2021     Medizinischer Vortrag mit Prof.St.Hirt : "Herztransplantion"    

20.11.2021  15.00 Uhr Treffen - Mitgliederversammlung

                       anschließend Jahresabschlussfeier 

                           

                     

Vereinskalender 2020 -  Neu

Neuwahl am 18.11.2017

Unser neuer Vorstand:

Norbert Beyer

Jeoffrey Bonosevich

Evi Hastreiter

Renate Müller

 

Kontakt :

Norbert Beyer

1.Vorstand

Telefon :09421923624

E-Mail:

kontakt@transplantations

betroffene-bayern .de

oder

norbertbeyer248@gmail.com

Unser Spendenkonto :

Sparkasse Regensburg

IBAN:DE92750500000026025288

BIC: BYLADEM1RBG

Diese Homepage wurde aus Mitteln der regionalen Fördergemeinschaft der Krankenkassen in Bayern und den Runden Tisch in der Oberpfalz gefördert.
 

Dieses Projekt wird aus Mitteln des Bayerischen Staatsministerium für Arbeit und Sozialordnung,Familie und Frauen gefördert.

 

 

Druckversion Druckversion | Sitemap
© Transplantationsbetroffene e.V.Bayern